Implementierungsprozess Usercentrics

Sie haben Usercentrics in die engere Auswahl genommen, zukünftig Ihre Consent Management Platform (CMP) zu werden? Im Folgenden möchten wir Ihnen konkret aufzeigen, wie die nächsten Schritte aussehen und bei welcher Partei welche Verantwortlichkeiten verankert sind um Ihre Website DSGVO / GDPR konform aufzustellen.

Unterlagen zur Angebotserstellung

Die folgenden Dokumente werden von Usercentrics benötigt, um die zu erwartende Anzahl der zu verarbeitenden und zu dokumentierenden Consents abschätzen zu können und basierend auf den Angaben ein Angebot zu erstellen.

  • Anzahl der Visits / Besucher pro Monat pro Domain (Berechnung ähnlich Unique User in Google Analytics)
  • Liste aller Top-Level Domains
  • Liste der Technologien auf den jeweiligen Domains
  • Anzahl der zu verwendeten Sprachen
  • Subdomain-Liste (optional)

Onboarding Prozess

Generell: Sie sollten eine Übersicht aller Technologien Ihrer Website haben und eine Idee, wie die einzelnen Technologien gefeuert und unter welcher Kategorie sie eingeordnet werden sollen.

Kickoff

Onboarding call

Kunde & Usercentrics
Unsere Zusammenarbeit beginnt mit einem Telefonat, in welchem Sie durch das Excel Sheet geführt werden. Nutzen Sie auch unsere Tag Audit Analyse, um Insights zu den Technologien auf Ihrer Seite zu erhalten. Sollten Sie diesen noch nicht erhalten haben, melden Sie sich gerne bei Ihrem Ansprechpartner.

Test-URL

Kunde
Sie legen eine Test-URL fest und senden uns diese zu.

Technologie-Audit

Kunde
Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Technologien, die auf den jeweiligen Domains implementiert sind und tragen diese anschließend in unser Onboarding-Sheet ein.

Anpassungen

Kunde
Sie legen Userflow, CI / Design und Texte fest und übermitteln uns diese via Onboarding-Sheet.

Consent-Definition

Kunde
Sie entscheiden, wie Ihre Consents kategorisiert werden und wie dementsprechend Ihre Technologien gefeuert werden sollen. Dabei können Sie zwischen einer "harten", "mittleren" und "soften" Variante wählen.

Setup Instanz

Usercentrics
Wir erstellen auf Basis Ihrer Angaben im Onboarding-Sheet Ihre persönliche Instanz unserer CMP und konfigurieren diese für Sie.

Skript & Dokumentation

Usercentrics
Wir übermitteln Ihnen Ihr Skript samt einer Dokumentation. Sie können entscheiden, ob Sie uns direkt in Ihre Website einbinden möchten, oder über den Google Tag Manager integrieren.

Test-Setup

Kunde
Um den Test zu starten, integrieren Sie unser Skript in Ihrer Testumgebung.

Testing

Kunde & Usercentrics
Wir testen gemeinsam die Kompatibilität und korrekte Implementierung.

Trigger-Einstellungen

Kunde
Ihre Tags und Skripte können jetzt angepasst werden, damit sie je nach Consentstatus gefeuert werden. Wir haben sowohl eine Google Tag Manager Integrationsanleitung als auch eine Anleitung für direkt auf der Website integrierte Skripte.

Finaler Test

Kunde
Nachdem die Ausspielung der Technologien angepasst ist, sollten Sie die CMP ausgiebig testen. Dafür ist ein Zeitraum von 1-7 Tagen vorgesehen. Wenn dieser abgeschlossen ist, steht dem Go Live nichts mehr im Weg!
Go Live

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Testing-Phase von mehreren Tagen zwingend notwendig ist, da es immer zu einer Interferenz mit Website-Technologien kommen kann. Unser Anspruch ist es, Sie in der Testing-Phase zu unterstützen sowie finale Tests durchzuführen. Potenzielle Bugs können alternativ jederzeit über folgendes Formular gemeldet werden: Bug-Reports

Ihr Success-Team

Ihr Client Success Team unterstützt Sie jederzeit bei der Einrichtung. Bitte besprechen Sie mit diesem ebenfalls das Timing und stellen Sie einen Projektplan für die oben genannten To-Dos auf.

Hanna Waldenmaier
Hanna Waldenmaier