Mit DPS, SDK und CDP zu mehr Leistung und Transparenz

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Funktionen, tolle Kooperationsmöglichkeiten und alles Wichtige zum Thema Consent Management.
von Usercentrics
24. Aug 2022
Mit DPS, SDK und CDP zu mehr Leistung und Transparenz
Inhaltsverzeichnis
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Auch an den heißesten Tagen des Sommers sorgen wir dafür, dass Sie beim Thema Datenschutz nicht ins Schwitzen kommen.

NEUE FUNKTION

Filter für Datenübertragungen in Drittländer

Mit dem Schrems-II-Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom Juli 2020 wurde das „EU-US Privacy Shield“-Abkommen für ungültig erklärt, das bisher den Datentransfer zwischen der EU und den USA schützte.

 

Seitdem gelten die USA im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) als Drittland, da sie kein ausreichendes Datenschutzniveau garantieren. US-Unternehmen oder staatliche Institutionen könnten trotz Verschlüsselung, Pseudonymisierung usw. immer noch auf personenbezogene Daten von EU-Bürgern zugreifen.

 

Wir geben Ihnen jetzt die Möglichkeit, Ihren Nutzern mehr Transparenz hinsichtlich der Übermittlung von Daten in Drittländer zu bieten. In der Admin-Benutzeroberfläche der CMP finden Sie im Bereich für Datenverarbeitungsdienste (Service Settings) unter „Einstellungen“ ein Kontrollkästchen, mit dem Sie kennzeichnen können, welche der verwendeten Dienste Daten in ein Drittland (beispielsweise in die USA) übertragen. Wenn Sie unsere TCF-2.0-zertifizierte CMP verwenden, steht Ihnen dieser neue Filter sowohl für unsere Datenverarbeitungsdienste (Data Processing Services, DPS) als auch für alle Anbieter auf der sogenannten Global Vendor List (GVL) der IAB zur Verfügung

BETA: CONSENT MEDIATION FÜR APPS

Die neue Funktion für Consent Mediation gibt Einwilligungen automatisch an ausgewählte Drittanbieter-SDKs in Ihrer App weiter und sorgt so für einen reibungslosen Ablauf.

 

Diese Funktion nutzt die offenen Datenschutz-APIs von Drittanbieter-SDKs, um die über unser Consent Banner erteilte Einwilligung an diese Drittanbieter weiterzugeben. So müssen Sie sich nicht um die Verwaltung dieser Verbindungen kümmern und können Ihre Compliance von Anfang an sicherstellen.

 

In der Beta-Version unterstützen wir derzeit nur Firebase, Unity Ads, AppLovin und Ironsource. Sukzessive und auf Nachfrage werden jedoch in Zukunft weitere Anbieter hinzukommen.

CUSTOMER DATA PLATFORMS (CDPs)

Was ist das und wozu werden diese gebraucht?

partner-orange@2x

Unternehmen müssen immer mehr Kundendaten verwalten. Sie wollen nicht nur den größtmöglichen Nutzen aus diesen Daten ziehen, sondern sind auch dafür verantwortlich, die Einwilligung zur Erfassung dieser Daten einzuholen, die Daten sicher zu speichern und sie über andere Plattformen von Drittanbietern wie beispielsweise Customer Data Platforms (CDPs) und Data Warehouses wirksam zu nutzen.

 

CDPs erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, wenn es darum geht, First-Party-Daten zu speichern. Sie ermöglichen eine bessere Kontrolle und Organisation der Daten, beseitigen Silos und bieten Möglichkeiten für leistungsstarke Integrationen, z. B. mit einer CMP. Mithilfe der CMP-Integration können auch die Einwilligungspräferenzen der Benutzer synchronisiert werden.

 

Usercentrics arbeitet mit erstklassigen CDP-Partnern wie Tealium und Zeotap zusammen.

 

Mit der Tealium-Erweiterung für Usercentrics können Consent- und Tag-Management-Tools einfach und automatisiert miteinander vernetzt werden. Tealium verbindet Kundendaten – und zwar im Web und über mobile, Offline- und IoT-Geräte hinweg – damit Marken mit ihren Kunden in Verbindung treten und eine einheitliche Infrastruktur für Echtzeit-Kundendaten schaffen können. Der Tealium Customer Data Hub vereint Tag-Management, einen API-Hub, eine Customer Data Platform mit maschinellem Lernen und Datenverwaltungslösungen, die Kundendaten wertvoller, verwertbarer und sicherer machen.

 

Über die CMP von Usercentrics kann die Einwilligung der Benutzer DSGVO-konform eingeholt werden. Zeotap geht noch einen Schritt weiter. Bei dieser Lösung wird die Einwilligung mit der Zeotap-ID abgeglichen, sodass die Einwilligung und die Benutzer-ID direkt miteinander verknüpft und an eine interne Customer Intelligence Platform (CIP) übermittelt werden können. Zeotap bietet eine Identitäts- und Datenplattform, mit der werbetreibende Unternehmen ihre eigenen CRM-Datensätze analysieren und aufbereiten können, um sie für Targeting-Zwecke einzusetzen.

Einladung zum Webinar

partner-blue@2x

Nehmen Sie teil an unserem Webinar mit unserem Partner etracker am 31. August um 11:00 Uhr MEZ. Dort erfahren Sie alles über effektive und kontrollierte Kampagnen – ohne Datenverlust – für bessere datengestützte Entscheidungen.

Server-Side Tagging

Webtechnologien unterliegen einem ständigem Wandel. Third-Party Cookies und browserbasiertes Tracking sind immer weniger zeitgemäß. Die Verlagerung auf First-Party-Daten erfordert jedoch, dass Unternehmen viel mehr Kundendaten auf ihren eigenen Servern speichern und oftmals auch Lösungen wie Customer Data Platforms und Data Warehouses implementieren.

 

Doch was dann? Unternehmen müssen in der Lage sein, gespeicherte First-Party-Daten aktiv einzusetzen, und die Kundenpräferenzen müssen zugänglich sein, um festzustellen, welche Daten geteilt werden können. Aufgrund der aktuellen Beschränkungen bei der Nachverfolgung gibt es große Datenlücken im Hinblick auf den Weg zur erfolgreichen Conversion. Dies erschwert das Verständnis der Customer Journey beim Einkauf und beeinträchtigt die Rentabilität. In Zukunft wird für gewinnbringende Werbung serverseitiges Tracking erforderlich sein.

IHRE MEINUNG ZÄHLT

Bewerten Sie uns!

Migration Reminder EN@2xWie zufrieden sind Sie mit unserem Produkt? Teilen Sie Ihre Erfahrung, schreiben Sie uns eine Bewertung auf G2 – und sichern sich so einen Amazon-Geschenkgutschein!

IHRE STIMME ZÄHLT

Nehmen Sie an unserem Beta-Testprogramm teil

product-community-blue@2x

Usercentrics ist auf der Suche nach neugierigen, leidenschaftlichen Kunden und Partnern für die UC Innovation Community. Dies ist unsere Beta-Test-Gemeinschaft von allen, die gerne auf dem neuesten Stand sind. Die gerne etwas aufbauen, verändern und besser machen. Diese Early Adopters werden aktiv an unserem Entwicklungsprozess mitwirken und neue Funktionen als Erste ausprobieren. Die UC Innovation Community erhält:

  • exklusive Updates über unsere Entwicklungen und neue Produkte und Funktionen, die wir in Betracht ziehen
  • direkte Interaktion mit unserem Produktteam
  • frühzeitigen Zugang zu neuen und ergänzenden Produkten, die über das Einwilligungsmanagement hinausgehen und noch nicht allgemein verfügbar sind
  • kontinuierliche Feedback-Mechanismen zur Gestaltung der Produktentwicklung, einschließlich Interviews zur Erkundung neuer Produktkonzepte – Investition in den Aufbau der nächsten Generation von Tools

ERINNERUNG

Migration zu CMP v2

Migration Reminder EN@2xFalls Sie noch die CMP v1 haben, können Sie jetzt kostenlos auf CMP v2 migrieren. Hier finden Sie unsere Migrationsanleitung.

RELEASE HINWEISE

Informiert bleiben

Bell Blue@2xVerpassen Sie kein Produktupdate!

Home Ressourcen Blog Mit DPS, SDK und CDP zu mehr Leistung und Transparenz

Ähnliche Artikel

Warum brauchen Sie eine Preference Management- und Consent Management-Lösung?

Warum brauchen Sie eine Preference Management- und Consent Management-Lösung?

Preference Management ermöglicht eine bessere Kundensegmentierung und -ansprache sowie zentralisierte Daten und kann...

Neue Features und Funktionen, Partnerschaft mit fusedeck – und mehr!

Neue Features und Funktionen, Partnerschaft mit fusedeck – und mehr!

Erfahren Sie mehr über unsere neuesten Features, tolle Kooperationsmöglichkeiten und alles Wichtige zum Thema Consent...