Datenverarbeitungsdienste von Usercentrics direkt in die Website einbetten

Unsere Consent Management Plattform (CMP) ermöglicht es Ihnen, Ihre in der CMP hinterlegten Datenverarbeitungsdienste samt allen Informationen direkt in Ihrer Webseite einzubetten.

Das kann sehr hilfreich sein, wenn Sie diese in Ihre Datenschutzerklärung einbetten. So müssen Sie nicht zwei Versionen (Ihre Datenschutzerklärung und Ihre CMP) Ihrer rechtlich notwendigen Informationen aktualisieren, sondern können stattdessen die Informationen aus Ihrer CMP ganz einfach extrahieren und direkt auf Ihrer Website darstellen.

Wir bieten eine Vielzahl von verschiedenen Darstellungsmöglichkeiten und stellen Ihnen diese nachfolgend genauer vor.

"Alle auswählen" Toggle in eine Seite einbetten

Wir ermöglichen es Ihnen nicht nur die Informationen Ihrer Datenverarbeitungsdienste in Ihre Webseite einzubinden, sondern diese für Ihre Besucher auch interaktiv zu gestalten, d.h. direkt die Möglichkeit zu geben, ein- oder auszuwilligen.

Um eine "Alle auswählen" Box auf Ihrer Webseite darzustellen, mit welcher Ihre Besucher in alle Datenverarbeitungsdienste ein- und auswilligen können (außer den notwendigen), können Sie folgenden Code benutzen:

<div class="uc-embed" uc-layout="2" uc-isselectall="true" uc-data="categoryName, description, toggle, toggleLabel"></div>

Der Beschreibungstext ist der gleiche, wie in Ihrem Privacy Banner. Diesen können Sie in Ihren Settings anpassen.

Kategorien in eine Webseite einbetten

Sie können auch alle Ihre Datenverarbeitungskategorien darstellen, mit welcher die Besucher allen Datenverarbeitungsdiensten aus der jeweiligen Kategorie ein- oder auswilligen können.

Um Ihre Kategorien einzubetten, benutzen Sie bitte folgenden Code:

<div class="uc-embed" uc-layout="2" uc-data="categoryName, description, toggle, toggleLabel"></div>

Die Beschreibungstexte der einzelnen Kategorien können Sie in Ihren Settings anpassen.

Einzelnen Datenverarbeitungsdienst mit Detailinformationen einbetten

Wir geben Ihnen natürlich auch die Möglichkeit, jeden einzelnen Datenverarbeitungsdienst mit allen Detailinformationen direkt in Ihre Webseite einzubinden, z.B. direkt in Ihre Datenschutzerklärung.

Sie können auswählen, welche Informationen dargestellt werden sollen und ob Sie Ihren Besuchern ermöglichen möchten, ihren Einwilligungsstatus zu ändern.

Um einen einzelnen Datenverarbeitungsdienst mit allen vorhandenen Informationen einzubetten, verwenden Sie bitte folgenden Code:

<div class="uc-embed" uc-layout="1" uc-consent-name="NAME" uc-data="all"></div>

Tauschen Sie dafür einfach NAME mit dem Slug Ihres Datenverarbeitungsdienstes aus. So wird beispielsweise für den Datenverarbeitungsdienst Google Analytics Statistics NAME mit Google Analytics Statistics ersetzt.

Bitte beachten Sie: Versteckte Datenverarbeitungsdienste, die Sie in Ihren Settings als versteckt markiert haben, werden Ihnen mit diesem Skript auch nicht in die Webseite eingebettet.

Detailinformationen einschränken

Möchten Sie gewisse Informationen eines Datenverarbeitungsdienstes nicht anzeigen lassen, können Sie das Skript jederzeit anpassen. So können Sie schnell und einfach Ihre ganz eigene und individuelle Darstellungsform konfigurieren.

Die nachfolgenden Werte beziehen sich dabei auf das Attribut uc-data. Die Werte lassen sich miteinander kombinieren. Mehrere Werte werden durch Komma getrennt.

Beachten Sie: Die Reihenfolge, in der Sie dem Skript die Werte übergeben, spielt eine Rolle und wird vom Skript beachtet!

optInCheckboxWithLabel: Gibt den Namen des Datenverarbeitungsdienstes samt Checkbox zur Ein- / Auswilligung aus.

processorNames: Gibt den Namen des Datenverarbeiters als auch dessen Adresse aus.

description: Gibt die Beschreibung des Datenverarbeitungsdienstes aus. Sollten Sie die Beschreibung in den Settings geändert haben, so wird Ihr geänderter Text ausgegeben.

dataPurposes: Gibt eine Liste der Datenverarbeitungszwecke aus.

technologiesUsed: Gibt eine Liste der verwendeten Technologien aus.

dataCollected: Gibt eine Liste der gesammelten Datenpunkte aus.

legalBasis: Gibt die rechtliche Grundlage aus, auf welcher Sie den Datenverarbeitungsdienst stützen.

retentionPeriod: Gibt die Aufbewahrungsfrist der zu verarbeitenden Daten aus.

dataRecipients: Gibt weitere Unternehmen aus, die die verarbeitenden Daten erhalten.

thirdCountryTransfer: Gibt eine Liste aller Länder aus, in welchen die verarbeitenden Daten gespeichert werden.

dataProtectionOfficer: Gibt die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des Datenverarbeitungsdienstes aus.

furtherInformation: Gibt weitere Informationen über den Datenverarbeitungsdienst aus. Zu den weiteren Informationen gehören der Opt-Out-Link, eine Opt-Out-Beschreibung, der Link zur Datenschutzerklärung, der Link zur Cookie-Richtlinie und der Link zum Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV).

all: Gibt alle oben genannten Information des Datenverarbeitungsdienstes zurück.

Beachten Sie: Nicht alle Datenverarbeitungsdienste müssen zwingend für jeden Wert Informationen zurückliefern.

Sollte ein Datenverarbeitungsdienst beispielsweise seine verarbeitenden Daten an kein anderes Unternehmen weitergeben, so würde die Information für das Feld dataRecipients fehlen.

Dieser Fall wurde von uns bedacht und führt nicht zu einem Darstellungsfehler bei Ihnen auf der Webseite. Es werden nur Informationen für Felder zurückgegeben, die auch tatsächlich Informationen beinhalten.

Privatsphäre-Einstellungen durch einen Link öffnen

Wenn Sie unseren Privacy Button nicht dauerhaft auf allen Unterseiten sichtbar haben möchten, können Sie die Privatsphäre-Einstellungen auch durch einen benutzerdefinierten Link öffnen lassen. Verlinken Sie einfach auf folgenden Anker:

#uc-corner-modal-show

Im Anschluss öffnet sich das von Ihnen konfigurierte Privacy Preference Center für den Besucher, in welchem dieser seine Einstellungen bzgl. der Datenverarbeitungsdienste vornehmen kann.

Wissen ›
Usercentrics Knowledge Hub: Hier teilen wir unser Wissen und geben Ihnen tiefgehende Einblicke.
Presse ›
Usercentrics in der Presse: Hier finden Sie eine Übersicht unserer Pressemitteilungen sowie eine Historie unserer Artikel.
Whitepaper ›
Geballtes Wissen: Mit unseren Whitepapern erhalten Sie strategische und operative Einblicke.
Webinare ›
Sie haben eines unserer Live-Webinare verpasst? Die Aufzeichnungen haben wir hier für Sie bereitgestellt.
Legal Update
Immer up-to-date: Mit unserem Legal Update halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Trends rund ums Thema Datenschutz.
Neues Whitepaper
Checklisten und praktische Hinweise zum korrekten Umgang mit Cookies und User-Identifiern nach DSGVO.