UC_press_buenos_aires_500x500_orange
Presse Usercentrics erweitert seine Präsenz auf dem amerikanischen Kontinent und eröffnet ein neues Büro in Buenos Aires

Usercentrics erweitert seine Präsenz auf dem amerikanischen Kontinent und eröffnet ein neues Büro in Buenos Aires

23. Mai 2024
UC_press_buenos_aires_500x500_orange
Downloads

München, 23. Mai 2024 – Usercentrics, führender Anbieter von Consent Management- und Preference Management-Lösungen, freut sich, die Eröffnung seines neuen Büros in Buenos Aires, Argentinien, bekannt zu geben. Mit dieser strategischen Expansion unterstreicht Usercentrics sein Engagement für außergewöhnlichen Service und Support für seinen wachsenden Kundenkreis auf dem amerikanischen Kontinent.

Mit der Eröffnung seines neuen Büros möchte Usercentrics seine Kunden in Nord- und Südamerika besser erreichen und schneller und besser auf deren Bedürfnisse und Anforderungen eingehen sowie eine reibungslose Kommunikation und eine individuelle Unterstützung ermöglichen. Der Standort in Buenos Aires soll als Hub für Kundenbeziehungen, Vertriebsunterstützung und strategische Partnerschaften dienen. Auf diese Weise kann Usercentrics maßgeschneiderte Lösungen und schnelle Dienstleistungen für seine Kunden liefern, auch in den Vereinigten Staaten, wo die Datenschutzgesetze auf bundesstaatlicher Ebene stetig mehr werden und die Bundesgesetzgebung erneut in den Mittelpunkt rückt.

Wir freuen uns sehr über die Erweiterung unseres Geschäfts und die Eröffnung unseres Büros in Buenos Aires als Teil unserer laufenden Bemühungen, unsere Kunden auf dem gesamten amerikanischen Kontinent besser zu bedienen“, sagt Michel Henss, SVP of Sales and Customer Success bei Usercentrics. „Diese Expansion unterstreicht unsere Bemühungen, stets erstklassigen Support zu bieten und die Beziehungen zu unseren Kunden zu stärken. Mit einer lokalen Präsenz in Buenos Aires sind wir in der Lage, noch mehr Wert und eine bessere Reaktionsfähigkeit zu liefern, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.

Donna Dror, CEO von Usercentrics, fügt hinzu: „Unser Team verfügt über beispiellose internationale Erfahrungen im Bereich des Datenschutzes, die über die DSGVO und weitere Datenschutzgesetze, die von der DSGVO beeinflusst wurden, hinausgehen. Was uns jetzt antreibt, ist unsere Mission und unser ständiges Engagement, die Branche mit neuen Ideen und technologischen Innovationen anzuführen. Die schnellen Veränderungen und Entwicklungen in der Datenschutzlandschaft sind für viele Unternehmen eine Herausforderung. Doch wir setzen uns dafür ein, die Einhaltung der Datenschutzvorschriften und den Aufbau von Vertrauen auf allen globalen Märkten einfacher, zuverlässiger und skalierbarer zu machen.

Das neue Büro in Buenos Aires stellt einen wichtigen Meilenstein in der globalen Wachstumsstrategie von Usercentrics dar, um seine Marktführerschaft über Europa hinaus auf den amerikanischen Kontinent auszuweiten. Unser neues Büro in Buenos Aires ergänzt unsere bestehenden Büros in München, Prag, Kopenhagen, Odense, Lissabon und New York. Durch die strategische Positionierung näher an den Schlüsselmärkten will Usercentrics stärkere Verbindungen aufbauen, die Kundenbindung vertiefen und weitere Innovationen im Bereich des Consent Managements vorantreiben.

Wenn Sie mehr über Usercentrics sowie Consent Management- und Preference Management-Lösungen erfahren möchten, besuchen Sie usercentrics.com/de.

Über Usercentrics

Usercentrics ist einer der weltweit führenden Anbietern von Consent Management- und Preference Management-Lösungen. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Einwilligungen für die Verarbeitung von Daten einzuholen, zu verwalten und zu dokumentieren und dabei globale Datenschutzvorschriften einzuhalten. Usercentrics wird von Unternehmen auf der ganzen Welt geschätzt und ermöglicht Datenschutzkonformität bei gleichzeitiger Verbesserung der Nutzererfahrung und Förderung der Transparenz. Mit einer umfassenden Suite von Tools und Dienstleistungen hilft Usercentrics Unternehmen, Vertrauen aufzubauen, Kundenbeziehungen zu stärken und sich in der komplexen und sich stets weiterentwickelnden Datenschutzlandschaft zurechtzufinden.