Case Study mit dem C. H. Beck Verlag – Sicherheit von Nutzerdaten mit der Einwilligung zur Optimierung des E-Commerce

Consent Management-Lösungen, die nur sichere, granulare Kunden- und Nutzerdaten für die Optimierung des E-Commerce nutzen.
von Usercentrics
1. Okt 2022
Case Study mit dem C. H. Beck Verlag – Sicherheit von Nutzerdaten mit der Einwilligung zur Optimierung des E-Commerce
Download

C. H. Beck ist der größte juristische Verlag im deutschsprachigen Raum. Seit mehr als 250 Jahren hat sich das Unternehmen im Verlagswesen spezialisiert und sein Know-how weiterentwickelt. Da das Unternehmen sowohl anspruchsvoll als auch vielfältig ist, benötigte es eine schnelle und einfach zu implementierende Lösung, die keine großen, dauerhaften technischen Ressourcen erfordert.

DSGVO-Konformität und stets auf dem Laufenden mit wachsenden gesetzlichen Datenschutzanforderungen zu sein sowie benutzerfreundliche Consent Management-Lösungen waren dem Unternehmen besonders wichtig, da es zur Optimierung des E-Commerce auf Nutzerdaten angewiesen ist. Erfahren Sie mehr über die Erfahrungen des Unternehmens mit der Implementierung und über die wichtigsten Vorteile, die die CMP bietet.

Jetzt herunterladen!

Home Ressourcen Case Studies Case Study mit dem C. H. Beck Verlag – Sicherheit von Nutzerdaten mit der Einwilligung zur Optimierung des E-Commerce

Related Resources

Case Study mit der Fraport AG

Case Study mit der Fraport AG

Datenschutz und Optimierung der Einwilligungseinholung in einem wachsenden Web-Portfolio mit minimalem Ressourcenaufwand

Case Study mit AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

Case Study mit AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

Die Zusammenarbeit mit Usercentrics hilft uns dabei, Vertrauen in unsere Webseiten und Marken zu stärken und...