Überwachen Sie die
Datenerhebung 24/7
und halten Ihre Website datenschutzkonform

Unser Technologie-Scanner „TagLogger“ hilft Ihnen, die DSGVO-Bestimmungen
besser einzuhalten. Das intelligente Tool identifiziert Datenverarbeitungsdienste
(Drittanbieter-Technologien wie z.B. Google Analytics), die noch nicht
zu Ihrer Consent Management Platform (CMP) hinzugefügt wurden.

ÜBERWACHUNG DURCH LIVE-NUTZER

Wissen, was auf Ihrer
Website passiert

Vielleicht ist Ihre Organisation groß und das Marketing hat bei der Implementierung eines neuen Tools die Legal Abteilung umgangen oder Ihre Agentur hat Sie nicht über Updates auf dem Laufenden gehalten. Oder ein Tool wechselt seine Partner und nimmt plötzlich externe Partner huckepack, von denen Sie noch nie etwas gehört haben. In solchen Fällen ist es möglich, dass Sie nicht die volle Kontrolle haben oder Sie sich nicht bewusst sind, welche Daten tatsächlich an Dritte weitergegeben werden. Aus diesem Grund haben wir unseren Technologie-Scanner entwickelt – den „TagLogger“.

Der Dienst erkennt Live-Nutzer auf Ihrer Website oder in Ihrer App und überwacht die Domains, die bei ihrem Besuch aufgerufen werden. Auf diese Weise stellen wir Ihnen eine Liste aller Datenverarbeitungsdienste zur Verfügung, die auf Ihrer Website implementiert sind.

Wie unser Technologie-Scanner
technisch funktioniert

Unser Technologie-Scanner (TagLogger) sammelt Daten, ohne ständig Seiten crawlen zu müssen. Stattdessen erkennt das Tool die Endbenutzer, die Ihre Webseite besuchen und die Domains, die dabei geladen werden. Die Daten werden dann alle 24 Stunden aggregiert und gespeichert. Die Ergebnisse können am nächsten Tag im Usercentrics Admin Interface unter „Report“ → „TagLogger“ aufgerufen werden.

DATENVERARBEITUNGSDIENSTE

Stellen Sie fest,
ob in Ihrer CMP Dienste fehlen

Sobald wir die Anfragen Dritter erkannt haben, können wir diese mit unserer Data Processing Service Datenbank abgleichen und feststellen, zu welchen Datenverarbeitungsdiensten sie gehören. 

So können wir feststellen, ob eine Lücke besteht, d.h. ob eine Technologie von Drittanbietern ausgelöst wird, die noch nicht in Ihrer CMP hinzugefügt wurde. Dies stellt dann eine Datenschutzverletzung dar. Sobald eine solche Lücke entdeckt wird, aktualisieren wir die Ergebnisse entsprechend, so dass Sie sofort darauf reagieren können, indem Sie alle entdeckten Datenverarbeitungsdienste hinzufügen können.

Mit unserem TagLogger lässt Sie tief durchatmen

  • Bleiben Sie über Dritt-Technologien auf Ihrer Webseite
    auf dem Laufenden

  • Sparen Sie Personal für interne Audits

  • Verbessern Sie die Verwaltung Ihrer CMP, indem Sie relevante Daten-
    verarbeitungsdienste hinzufügen

Dieses Feature erhalten Sie in unserem Business Package & Enterprise Package.

MEHR ERFAHREN

Profitieren Sie von unserem TagLogger