Einwilligungen managen
einfach & professionell.

Die DSGVO korrekt umzusetzen, ist ziemlich kompliziert.
Deshalb möchten wir Ihnen die Konfiguration unserer CMP
so einfach wie möglich machen.
Dank unserer umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten,
haben Sie nicht nur die volle Kontrolle über Ihre CMP,
sondern auch die Gewissheit, rechtlich auf der sicheren Seite zu sein.

Website Screenshot DE | Usercentrics

Flexibilität & Anpassbarkeit

Passen Sie die CMP komplett an Ihre Bedürfnisse an

Eine CMP muss jederzeit flexibel anpassbar sein, denn letztlich übernehmen Sie als Webseitenbetreiber die rechtliche Verantwortung für das, was auf Ihrer Webseite passiert.

Sie entscheiden, ob Sie lieber ein Privacy Banner oder eine Privacy Wall einsetzen möchten, ob es einen Ablehnen-Button geben soll oder nicht und auf welcher Rechtsgrundlage die einzelnen Dienste Daten erheben – denn so gut wie jedes Element der Usercentrics CMP ist anpassbar.

Unsere CMP setzt IHRE Interpretation der Rechtslage um und fügt sich nahtlos in IHRE Unternehmens CI ein.

Kategorie-Ebene

Nutzen Sie Kategorien, um Ihre Nutzer besser zu informieren

Um Ihre Nutzer möglichst einfach über den Zweck der jeweiligen Datenverwendung zu informieren, raten wir Ihnen, zunächst die Kategorien anzuzeigen, welche die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke darlegen.

Mit Usercentrics können Sie die auf Ihrer Website genutzten Datenverarbeitungsdienste in verschiedene Kategorien einteilen. Hierbei können Sie entweder unsere vordefinierten Kategorien verwenden oder – falls gewünscht – eigene Kategorien und Beschreibungstexte erstellen.

Wenn Sie das IAB Transparency and Consent Framework (TCF 2.0) aktivieren, gilt die vordefinierte Kategorisierung des IAB (d.h. Purposes, Special Purposes, Features and Special Features). Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Kategorien und Datenverarbeitungsdienste zu ergänzen, die nicht vom Framework abgedeckt werden. 

Settings Side - DE | Usercentrics

Detaillierte Informationen

Mehr Transparenz
dank granularer Einstellungsmöglichkeiten

Detaillierte Informationen und granulare Einstellungsmöglichkeiten sind wichtige Voraussetzungen für eine gültige Nutzer Einwilligung. Alle Datenverarbeitungsdienste (Google Analytics, Criteo, Facebook Pixel, etc.), die auf Ihrer Website oder App im Einsatz sind, können daher einzeln hinzugefügt und verwaltet werden. 

In unserer umfangreiche Usercentrics Service-Datenbank finden Sie zu diesem Zweck über 1000 vordefinierte Datenschutz-Templates, die alle gesetzlich vorgeschriebenen Informationen beinhalten, die Teil des Einwilligungs-Audit-Trails werden und auch in Ihre Datenschutzrichtlinie eingebettet werden können.

Data Processing Services | DE | Usercentrics
Admin Interface - Regional | DE | Usercentrics

Regional Scope

Definieren Sie Einstellungen und Sprachen je nach regionalem Geltungsbereich

Die DSGVO ist sicherlich das bekannteste Datenschutzgesetz, aber bei weitem nicht das einzige. Im Gegenteil: Für Nutzer außerhalb der EU gelten jeweils regional unterschiedliche gesetzliche Regelungen und daher auch unterschiedliche Vorgaben für die jeweiligen Privacy Banner.

Die Usercentrics CMP erkennt anhand der IP-Adresse, welche Einstellungen für welche Nutzer, abhängig von der jeweiligen Region, angezeigt werden sollen. Zudem können Sie aus mehr als 35 Sprachen wählen, die Ihren Benutzern angezeigt werden sollen.

Permission Management

Zugriffsrechte managen

Wie Sie Ihre CMP genau konfigurieren, kann juristische Konsequenzen für Ihr Unternehmen nach sich ziehen. Daher ist es wichtig, die Kontrolle darüber zu haben, wer die internen Konfigurationen innerhalb der Administrationsoberfläche bearbeiten, pushen oder überprüfen kann. 

Hierzu benötigen alle Beteiligten (Rechtsabteilung, Marketing oder IT) unterschiedliche Zugriffsrechte. Mit Usercentrics können Sie den jeweiligen Teammitgliedern verschiedene Berechtigungen gezielt zuweisen.

Permission Management | DE | Usercentrics

Analytics & Reporting

Im Fokus:
die Opt-in Rate als neue KPI

Mit der Usercentrics CMP können Sie Ihre Opt-in- bzw. Opt-out-Rate leicht und einfach überwachen. 

Sobald Ihre CMP im Einsatz ist, sollten Sie diese KPI auf jeden Fall im Blick behalten, denn sie hat direkten Einfluss darauf, welche Datenmenge Ihnen zu Werbezwecken zur Verfügung steht – was sich wiederum entscheidend auf die Höhe Ihrer Werbeeinnahmen auswirkt.

Monitoring & TagLogger

Monitoring-Funktion

Nachzuweisen, dass Sie jederzeit gesetzeskonform gehandelt haben, ist eine der entscheidenden Funktionen einer CMP. Deshalb überwacht Usercentrics die Erhebung und Übertragung der Daten Ihrer Nutzer rund um die Uhr. So können Sie z.B. bei einem Audit durch eine Datenschutzbehörde problemlos nachweisen, dass Sie niemals Daten ohne vorherige Einwilligung und Information Ihrer Nutzer weitergegeben haben.  

Der Usercentrics TagLogger wurde speziell für das Monitoring entwickelt. Genauere Infos finden Sie hier.

Admin Interface - Tag Logger | DE | Usercentrics
Mockup - Macbook | DE | Usercentrics

Intuitive Benutzeroberfläche

Einfach und intuitiv:
die Usercentrics Benutzeroberfläche

Alle Vorgaben der DSGVO zu Erfüllen ist ziemlich aufwändig, deshalb möchten wir unseren Kunden die Konfiguration der CMP so einfach wie möglich machen – mit einer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche. 

Falls Sie dennoch Hilfe benötigen, haben Sie die Möglichkeit eines unserer Erklärvideos anzusehen, unsere Setup-Anleitung zu lesen  oder sich einfach mit unserem Customer Success-Team in Verbindung zu setzen – oder Sie beauftragen einfach einen unserer Partner, der das komplette Setup für Sie erledigt.

DER SCHNELLSTE WEG ZU GESETZESKONFORMITÄT

Unkompliziertes Setup, perfekt kompatibel mit Ihrem Tech-Stack

  • Konfiguration

    Datenverarbeitungsdienste hinzufügen und verwalten.

    Rechtsgrundlage festlegen

    Das CMP-Banner gestalten  (Banner oder Wall-Lösung, Position des Ablehnen-Buttons, Farbgebung, etc.)

  • Implementierung & Testing

    Sobald die CMP konfiguriert ist, wird das JavaScript / SDK in Ihre Plattform integriert und mit allen Services und Tags verbunden, die von der CMP kontrolliert werden sollen. Darstellung und Funktionalität unbedingt überprüfen.

  • Optimierung

    Nach dem ersten Live-Gang sollten 2-3 weitere Banner-Varianten gestaltet werden um deren Performance per A/B Testing zu überprüfen. Gezieltes Monitoring hilft hierbei, die Variante mit der höchsten Opt-in Rate herauszufinden.

Eine CMP ist die perfekte Compliance-Lösung. Probieren Sie’s aus!