Auf der Suche nach einer
schnellen und effektiven
CCPA-Lösung?

Dann haben wir hier etwas für Sie:
Die Usercentrics Consent-Management-Platform (CMP)
ist das perfekte Tool, um ihre Webseite leicht
und einfach CCPA-konform zu gestalten.

Was ist der CCPA und wen betrifft er?

Der California Consumer Privacy Act (CCPA), der am 1. Juli 2020 in Kraft trat, ist ein US-amerikanisches Datenschutzgesetz, das für 40 Millionen kalifornische Einwohner und hunderttausende von Unternehmen gilt, die mit ihnen interagieren. 

Der CCPA betrifft nicht nur Unternehmen mit Sitz in Kalifornien, sondern auch alle Unternehmen, die personenbezogene Daten von kalifornischen Verbrauchern verarbeiten – und dabei bestimmte Kriterien erfüllen.

Achtung: Ist eine Website nicht CCPA-konform ist, kann dies zu einer Geldstrafe von bis zu $7.500 pro Verstoß führen.

Sie möchten rechtlich auf der sicheren Seite sein? Dann starten Sie noch heute Ihre CCPA-Compliance-Journey.

Mit der Usercentrics CMP können Sie:

✔ Leicht und einfach einen „Do not sell my Personal Information“-Link als Opt-out-Option für Benutzer einfügen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, dem Verkauf ihrer persönlichen Daten zu widersprechen

✔ Die Benutzer über das Sammeln persönlicher Daten informieren & eine CCPA-konforme, transparente Datenschutzrichtlinie erstellen und pflegen

✔ Sicherstellen, dass Nutzerpräferenzen rechtskonform gespeichert und dokumentiert werden

✔ Das IAB CCPA-Framework vollständig unterstützen

Entwickelt für Fortune 500-Großkonzerne und kleine
Unternehmen gleichermaßen

Wir helfen Ihnen, Ihre Website und App CCPA-konform zu machen – unabhängig von der Größe Ihres Unternehmens.

  • Sicher & vertraulich

    Wir setzen auf höchste technische Sicherheitsstandards. Und: Usercentrics teilt oder verkauft selbstverständlich keine Nutzerdaten.

  • Konfigurierbar & kontrollierbar

    Verwalten Sie Ihre Usercentrics-Konfiguration, Berechtigungen und Single Sign-On genau so, wie SIE es wünschen.

  • GDPR- & CCPA-fähig

    Vertrauen Sie uns die Daten Ihrer Kunden an! Usercentrics ist mit allen gängigen Rechtsvorschriften konform und immer auf dem neuesten Stand.

5 MINUTEN SET UP

1. WÄHLEN SIE IHRE BEVORZUGTE BANNER-DARSTELLUNGSFORM

Entweder Sie entscheiden sich für unsere Banner-Lösung …

… oder Sie setzen auf eine Privacy Wall.

2. INTEGRIEREN SIE EINEN CCPA KONFORMEN DO NOT SELL MY PERSONAL INFORMATION-LINK

Wie funktioniert das?

Laut CCPA müssen Website-Eigentümer einen „Do not sell my personal information“-Link bereitstellen, um Webseitennutzern die Möglichkeit zu geben, dem Verkauf ihrer Daten zu widersprechen. Mit Usercentrics können Sie einen benutzerdefinierten Link hinzufügen, der direkt auf der ersten Ebene des CCPA-Banners angezeigt wird. Über diesen Link können Ihre Nutzer automatisch alle Datentransfers zu Drittanbietern deaktivieren.

Bitte beachten Sie: Der CCPA schreibt Opt-Outs nicht auf granularer Ebene vor (wie z.B. die DSGVO), sondern nur auf Kategorieebene.

3. ERSTELLEN SIE EINE UMFASSENDE DATENSCHUTZRICHTLINIE UND INFORMIEREN SIE IHRE BENUTZER ÜBER IHRE RECHTE

Wie funktioniert das?

Laut CCPA muss der Zweck von Cookies und anderen Tracking-Technologien in der Datenschutzrichtlinie genau angegeben werden. Mit der Usercentrics CMP können Sie den genauen Wortlaut des Bannertexts bestimmen, sowie wann und in welcher Häufigkeit die Nachricht angezeigt wird. Ihre eigene Interpretation der Gesetzeslage wird hierbei respektiert und Sie können den Bannertext jederzeit mit wenigen Klicks anpassen, falls sich Ihre Strategie oder Rechtsauffassung, z.B. aufgrund neuer Gesetzesurteile, ändert.

4. SPRECHEN SIE GENAU DIE VERBRAUCHER AN, DIE CCPA BETRIFFT

Wie funktioniert das?

Wir setzen auf Geo-Location Targeting und geben Ihnen so die Möglichkeit selbst zu entscheiden, wer das CCPA-Opt-out-Banner sehen soll (z.B. alle amerikanischen Website-Nutzer oder nur Nutzer aus Kalifornien) – und wer nicht. Auf der Grundlage der IP-Adresse des Benutzers zeigt unsere CMP jeweils die richtige Banner-Lösung an.

Sie möchten mehr über die Rechte und Pflichten von Webseiten-Betreibern in Bezug auf die CCPA erfahren? Dann laden Sie einfach gratis unsere CCPA-Checkliste herunter.

Auf uns vertrauen weltweit

KMUs, KONZERNEN, PUBLISHER UND AGENTUREN

Leichte & schnelle Implementierung

Im Zuge der Datenschutz-Grundverordnung war es uns wichtig, den Consent unserer Website Besucher sauber einzuholen und zu dokumentieren. der Daher haben wir uns für den Einsatz einer SaaS Consent Management Software entschieden. Wir hatten zunächst Bedenken, dass unser relativ komplexes Tag Management die Implementierung erschweren würde. Diese konnten jedoch rasch zerstreut werden: Nach nur einer Woche war die Usercentrics Consent Management Plattform voll einsatzfähig auf der Website eingebunden. Fazit: ein schneller und überzeugender Onboarding-Prozess!
Dennis GneussChief Digital Officer, Movinga GmbH

Erhöhtes Kundenvertrauen

Usercentrics hilft uns und unseren Kunden dabei, 100% DSGVO-konform zu sein und die Tags auf der Webseite in der richtigen Reihenfolge und vor allem erst nach Einholen der Usereinwilligung zu laden. Dank Einsatz der Consent Management Platform sorgen wir somit für ein erhöhtes Kundenvertrauen.
Dirk LajosbanyaiManaging Director, ad agents GmbH

Erstklassiger Kundensupport

Zu unseren Kunden zählen auch Anwälte mit besonders hoher Priorität für Transparenz und Datenhoheit. Dank Einsatz der Usercentrics Consent Management Platform können wir diese Anforderungen nun einfach erfüllen. Nach einem kurzen Einführungsgespräch sowie der Eingabe der Rahmendaten erhielten wir direkt den Code zur Einbettung. Insgesamt ein reibungsloser Prozess! Auch auf Rückfragen und Anpassungswünsche wurde immer schnell und zuvorkommend reagiert.
Markus ZipfelCMS and application development, aimcom GmbH & Co. KG brands & communications

JETZT DEMO ANFORDERN

Bereit, CCPA-konform zu werden?