DMEXCO22

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch zur Optimierung Ihrer Cookie-Banner mit uns bei DMEXCO.
von Usercentrics
Sep 21, 2022
DMEXCO22

Verpassen sie nie wieder eine veranstaltung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über zukünftige Veranstaltungen.

Wann: 21-22 September 2022
Wo: Online & in Köln


Das führende europäische Digital Marketing & Tech Event kehrt 2022 nach Köln zurück. Usercentrics wird in diesem Jahr als prominenter Aussteller dabei sein und Einblicke in die Themen Datenschutzkonformität und Consent Management geben – nicht nur auf der Bühne, sondern auch mit persönlichen Beratungsgesprächen direkt an unserem Stand.

Das Leben ist zu kurz, um sich über die DSGVO den Kopf zu zerbrechen – lassen Sie uns darüber sprechen!

Die DSGVO-Anforderungen sind ziemlich komplex. Aus diesem Grund ist es unsere Priorität, sicherzustellen, dass Sie sich durch diese Komplexität so einfach wie möglich zurechtfinden können. Deshalb freuen wir uns sehr, Ihnen ankündigen zu können, dass das Usercentrics-Team dieses Jahr kostenlose, persönliche Beratungsgespräche zu Cookie-Bannern direkt an unserem Stand auf der DMEXCO anbieten wird.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns und erhalten Sie Antworten auf Fragen wie:

  • Wie ist die Performance meines Cookie-Banners? Gibt es Möglichkeiten zur Optimierung der Opt-In-Raten?
  • Wie hoch ist die Qualität der Daten, die ich erfasse?
  • Was sind die erfolgreichsten Best Practices bei der Gestaltung meines Cookie-Banners? Kann ich etwas tun, um meine Opt-In-Raten zu verbessern?
  • …und nicht zu vergessen, ist mein Cookie-Banner mit den aktuellen Datenschutzvorschriften konform?

Unser Expertenteam ist gerne bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen dabei zu helfen, die Performance Ihrer Cookie-Banner zu verbessern – wir sind für Sie da!

Usercentrics auf der Bühne

Zeitslot auf der DMEXCO am 21.09.22

Kundenvertrauen und Bot-Traffic: zwei Bereiche, die entscheidend für Ihre Werbeeinnahmen sein können.

Wenn man an Werbeeinnahmen denkt, kommen einem Kundenvertrauen und Bot-Traffic vielleicht nicht als erstes in den Sinn. Untersuchungen zeigen jedoch, dass diese beiden Bereiche für die richtige Marketingstrategie entscheidend sind, denn ohne zuverlässige Daten ist jede datengesteuerte Marketingstrategie sinnlos. Doch was genau kann Ihre Daten gefährden? Nun, wir möchten auf zwei Bereiche eingehen:

Zunächst ist es kein Geheimnis, dass das Kundenvertrauen eine große Rolle für hohe Opt-In Raten spielt, was sich letztlich auf datengesteuertes Marketing auswirkt. Aus diesem Grund ist es wichtig, die richtige CMP auf Ihrer Webseite zu nutzen, um den Verbrauchern einen granularen und transparenten Ansatz für die Einholung von Einwilligungen zu bieten. Aber das ist noch nicht alles. Wussten Sie, dass Bots die Hälfte des gesamten Internetverkehrs ausmachen, was sich auf alle Branchen auswirkt, von E-Commerce über Reisen bis hin zu Fintech? Dies verfälscht Marketingdaten und Analysen wie Opt-In- oder Conversionraten.

Diskutieren Sie mit uns, wie Sie Bots erkennen und das Kundenvertrauen stärken können, um letztlich die Werbeeinnahmen zu steigern. Unsere Experten Felipe Iregui von Usercentrics, einer Consent Management-Lösung für Enterprisekunden und Online-Marketing-Agenturen, und Dominik Johnson von Fraud0.com, einem in München ansässigen Fraud Detection Unternehmen, das Firmen dabei hilft, Risiken im Zusammenhang mit automatisiertem, nicht-menschlichem Traffic zu minimieren, führen Sie durch das Webinar.

Sprecher


Felipe Iregui

Global Director - Platform Partnerships
Usercentrics GmbH
Dominik Johnson

Dominik Johnson

Head of Sales und Marketing
Fraud0
Jana Krahforst

Jana Krahforst

VP Legal
fraud0 GmbH